Über GERB

Made in Germany. Seit 1908. Weltweit.

Bereits seit 1908 entwickelt GERB Isoliersysteme, um Schwingungen und Körperschall unter Kontrolle zu bringen. Auf Basis von Schraubenfederelementen aus Stahl, Visco-Fluid-Dämpfern (VISCO® Dämpfer), Schwingungstilgern (tuned mass dampers, TMD), geschlossenzelligen Polyurethan-Elastizitätslösungen (NOVODAMP®) und Gleitlagern konzipieren und fertigen wir kundenspezifischen Lösungen in den folgenden Branchen:

Unsere Systeme sind bekannt für Langlebigkeit, Zuverlässigkeit und wartungsfreien Betrieb. Darüber hinaus profitieren unsere Kunden von unseren Services und unserer Beratung:

Die GERB-Gruppe bietet das Komplettpaket: Von der Konzeptphase über die Detailkonstruktion in unseren Engineering-Abteilungen, die Fertigung in unseren Produktionsstätten in vielen Ländern und die Installation unserer Lösungen weltweit.

Christoph von Waldow

Der GERB-Hauptsitz befindet sich in Berlin. Mit über 600 Mitarbeitern weltweit betreibt die GERB-Gruppe Tochtergesellschaften in vielen Ländern.

Systeme zur Schwingungskontrolle mindern Störungen und schützen vor Schäden, die durch Maschinen, Transportsysteme und Naturkatastrophen verursacht werden.

Dr. Peter Nawrotzki

Mit Beginn des Maschinenzeitalters – der ersten industriellen Revolution – wurde die Notwendigkeit zum Schutz vor Lärm und Vibrationen offensichtlich. Deshalb entwickelte der junge deutsche Ingenieur William Gerb 1908 eine innovative Lösung, indem er schwingungserzeugende Maschinen elastisch lagerte. Mit ihm begann vor über 100 Jahren die Geschichte von GERB. Er wurde von einer Idee fasziniert, von der andere dachten, dass sie niemals erfolgreich sein könnte. Er nahm die Herausforderung an, Stahlfedern einzusetzen, um Arbeitsbereiche und die umliegende Nachbarschaft vor Maschinenvibrationen zu schützen.

 

Seitdem baut die GERB-Unternehmensgruppe diese Idee weiter aus und löst dynamische Probleme in vielen neuen Anwendungsfeldern.

Seit mehr als 100 Jahren ist es die Mission von GERB, den Komfort zu erhöhen und vor Vibrationen, Körperschall und Naturkatastrophen zu schützen.

Christoph von Waldow

Heute werden Schwingungsisolierungssysteme in Maschinen und Geräten in Energieerzeugungs- und Metallumformungsanlagen eingesetzt, um Fundamentgröße und Kosten zu reduzieren. Empfindliche Mess- und Prüfgeräte und sogar ganze Gebäude können auf einem passiven Isolierungsssystem zum Schutz vor störenden Vibrationen durch nahe gelegene Maschinen, Verkehr und/oder Erdbeben gelagert werden.

 

Außerdem können Fundamente leicht neu ausgerichtet werden, wenn beispielsweise schlechte Bodenverhältnisse Baugrundsetzungen verursachen.

Architekten und Ingenieure können kreativer sein, wenn nicht strenge Komfortanforderungen das Design bestimmen. GERB kontrolliert den Schwingungspegel in Gebäuden, Brücken und diversen Bauwerken und ermöglicht so mehr Gestaltungsfreiheit.

Dr. Peter Nawrotzki

Gemeinsam mit Maschinenherstellern, Ingenieuren und Architekten hat GERB seine Vision erfüllt, immer wieder neue Lösungen für dynamische Probleme zu entwickeln.

 

GERB verfügt über eine umfangreiche Liste außergewöhnlicher Projektreferenzen hinsichtlich Größe und Komplexität über alle Branchen und Strukturen hinweg. Die Anwendungen reichen von der Aufhängung eines 700-t-Pendeltilgers an der Spitze von New Yorker Wolkenkratzern bis hin zur Kontrolle von Schwingungen der Hauptdampfleitungen in Kernkraftwerken auf der ganzen Welt. Wir haben die Planung im Ingenieurbau von Hunderten von Dampfturbinen-Aufsätzen sowie -Fundamenten für die größten Turbinen, Schmiedehämmer und Pressen der Welt durchgeführt. Auch Konzerthallen, wie die Hamburger Elbphilharmonie, Tonstudios, Kliniken und Labore zählen zu den Einrichtungen, die von bester Schwingungsisolierung profitieren.

 

Darüber hinaus können Nahverkehrsmittel wie die Crossrail London, eine U-Bahn in Tokio oder die Miami Brightline auf Hunderten von Kilometern isolierter Bahntrasse ruhiger denn je zuvor durch die Stadtlandschaften fahren.

Neue, strengere Kriterien im Bau- und Gleisbettbereich erfordern Know-how und Erfahrung. Heute sind unser globales Netzwerk und erfahrene Ingenieure bereit, sich diesen Herausforderungen in Städten auf der ganzen Welt zu stellen.

Dr. Peter Nawrotzki

Innovativ denken – präzise entwickeln – konzentriert ausführen

Der Name GERB ist bekannt für internationalen Service. Der Gründer William Gerb wirkte in dem Bewusstsein, dass Innovation der einzige Weg ist, die Zukunft zu sichern. Deshalb setzt GERB nicht nur auf die etablierten Technologien, sondern auch auf neue Möglichkeiten.

Unsere Ingenieure nehmen auch neue Herausforderungen an. Gleisbetten, Raum-in-Raum-Konstruktionen, TV- und Tonstudios, Konzert- und Proberäume sowie Diskotheken, Fitnessstudios und spezielle Krankenzimmer werden mittlerweile dynamisch und akustisch von ihrer Umgebung isoliert. Das Forschungs- und Entwicklungszentrum von GERB in Berlin kooperiert kontinuierlich mit renommierten Forschungseinrichtungen im In- und Ausland.

 

Heute bestätigen das Exportgeschäft von GERB sowie viele andere weltweite Aktivitäten die internationale Akzeptanz der GERB-Technologie.

Sicherheit und Zuverlässigkeit

Schwingungsreduzierung ist eine moderne und ausgereifte Technologie, bei der seit langem die Sicherheit und Zuverlässigkeit der Geräte nachhaltig ist. Soll das Fundament eines Dampfturbinengenerators eine zu erwartende Lebensdauer von mehr als 30 Jahren haben, muss das Maschinenfundament sorgfältig gestaltet und konstruiert werden. Von Anfang an ist es der Anspruch von GERB, dass die Systeme über die gesamte Lebensdauer des Fundaments einfach zu warten, sicher und zuverlässig sein müssen. Jedes Element kann problemlos überprüft und gewartet werden, auch während des Betriebs der Maschine.

 

Alle Tragfedern sind nach DIN-Norm ausgelegt und haben eine unbegrenzte Lebensdauer. Darüber hinaus steht GERB auch mit einem hochwertigen Korrosionsschutzsystem für die Qualitätsphilosophie des Unternehmens ein.

Vorteile mit GERB

Weitere Ressourcen

Broschüre: GERB Anwendungsbereiche

Broschüre: GERB Unternehmensprofil

More about Vibration Control

  Vibration Control Insights

  Blog

Über GERB

Made in Germany. Seit 1908. Weltweit.

Bereits seit 1908 entwickelt GERB Isoliersysteme, um Schwingungen und Körperschall unter Kontrolle zu bringen. Auf Basis von Schraubenfederelementen aus Stahl, Visco-Fluid-Dämpfern (VISCO® Dämpfer), Schwingungstilgern (tuned mass dampers, TMD), geschlossenzelligen Polyurethan-Elastizitätslösungen (NOVODAMP®) und Gleitlagern konzipieren und fertigen wir kundenspezifischen Lösungen in den folgenden Branchen:

Unsere Systeme sind bekannt für Langlebigkeit, Zuverlässigkeit und wartungsfreien Betrieb. Darüber hinaus profitieren unsere Kunden von unseren Services und unserer Beratung:

Die GERB-Gruppe bietet das Komplettpaket: Von der Konzeptphase über die Detailkonstruktion in unseren Engineering-Abteilungen, die Fertigung in unseren Produktionsstätten in vielen Ländern und die Installation unserer Lösungen weltweit.

Christoph von Waldow

Der GERB-Hauptsitz befindet sich in Berlin. Mit über 600 Mitarbeitern weltweit betreibt die GERB-Gruppe Tochtergesellschaften in vielen Ländern.

Systeme zur Schwingungskontrolle mindern Störungen und schützen vor Schäden, die durch Maschinen, Transportsysteme und Naturkatastrophen verursacht werden.

Dr. Peter Nawrotzki

Mit Beginn des Maschinenzeitalters – der ersten industriellen Revolution – wurde die Notwendigkeit zum Schutz vor Lärm und Vibrationen offensichtlich. Deshalb entwickelte der junge deutsche Ingenieur William Gerb 1908 eine innovative Lösung, indem er schwingungserzeugende Maschinen elastisch lagerte. Mit ihm begann vor über 100 Jahren die Geschichte von GERB. Er wurde von einer Idee fasziniert, von der andere dachten, dass sie niemals erfolgreich sein könnte. Er nahm die Herausforderung an, Stahlfedern einzusetzen, um Arbeitsbereiche und die umliegende Nachbarschaft vor Maschinenvibrationen zu schützen.

 

Seitdem baut die GERB-Unternehmensgruppe diese Idee weiter aus und löst dynamische Probleme in vielen neuen Anwendungsfeldern.

Seit mehr als 100 Jahren ist es die Mission von GERB, den Komfort zu erhöhen und vor Vibrationen, Körperschall und Naturkatastrophen zu schützen.

Christoph von Waldow

Architekten und Ingenieure können kreativer sein, wenn nicht strenge Komfortanforderungen das Design bestimmen. GERB kontrolliert den Schwingungspegel in Gebäuden, Brücken und diversen Bauwerken und ermöglicht so mehr Gestaltungsfreiheit.

Dr. Peter Nawrotzki

Gemeinsam mit Maschinenherstellern, Ingenieuren und Architekten hat GERB seine Vision erfüllt, immer wieder neue Lösungen für dynamische Probleme zu entwickeln.

 

GERB verfügt über eine umfangreiche Liste außergewöhnlicher Projektreferenzen hinsichtlich Größe und Komplexität über alle Branchen und Strukturen hinweg. Die Anwendungen reichen von der Aufhängung eines 700-t-Pendeltilgers an der Spitze von New Yorker Wolkenkratzern bis hin zur Kontrolle von Schwingungen der Hauptdampfleitungen in Kernkraftwerken auf der ganzen Welt. Wir haben die Planung im Ingenieurbau von Hunderten von Dampfturbinen-Aufsätzen sowie -Fundamenten für die größten Turbinen, Schmiedehämmer und Pressen der Welt durchgeführt. Auch Konzerthallen, wie die Hamburger Elbphilharmonie, Tonstudios, Kliniken und Labore zählen zu den Einrichtungen, die von bester Schwingungsisolierung profitieren.

 

Darüber hinaus können Nahverkehrsmittel wie die Crossrail London, eine U-Bahn in Tokio oder die Miami Brightline auf Hunderten von Kilometern isolierter Bahntrasse ruhiger denn je zuvor durch die Stadtlandschaften fahren.

Neue, strengere Kriterien im Bau- und Gleisbettbereich erfordern Know-how und Erfahrung. Heute sind unser globales Netzwerk und erfahrene Ingenieure bereit, sich diesen Herausforderungen in Städten auf der ganzen Welt zu stellen.

Dr. Peter Nawrotzki

Innovativ denken – präzise entwickeln – konzentriert ausführen

Der Name GERB ist bekannt für internationalen Service. Der Gründer William Gerb wirkte in dem Bewusstsein, dass Innovation der einzige Weg ist, die Zukunft zu sichern. Deshalb setzt GERB nicht nur auf die etablierten Technologien, sondern auch auf neue Möglichkeiten.

Unsere Ingenieure nehmen auch neue Herausforderungen an. Gleisbetten, Raum-in-Raum-Konstruktionen, TV- und Tonstudios, Konzert- und Proberäume sowie Diskotheken, Fitnessstudios und spezielle Krankenzimmer werden mittlerweile dynamisch und akustisch von ihrer Umgebung isoliert. Das Forschungs- und Entwicklungszentrum von GERB in Berlin kooperiert kontinuierlich mit renommierten Forschungseinrichtungen im In- und Ausland.

 

Heute bestätigen das Exportgeschäft von GERB sowie viele andere weltweite Aktivitäten die internationale Akzeptanz der GERB-Technologie.

Sicherheit und Zuverlässigkeit

Schwingungsreduzierung ist eine moderne und ausgereifte Technologie, bei der seit langem die Sicherheit und Zuverlässigkeit der Geräte nachhaltig ist. Soll das Fundament eines Dampfturbinengenerators eine zu erwartende Lebensdauer von mehr als 30 Jahren haben, muss das Maschinenfundament sorgfältig gestaltet und konstruiert werden. Von Anfang an ist es der Anspruch von GERB, dass die Systeme über die gesamte Lebensdauer des Fundaments einfach zu warten, sicher und zuverlässig sein müssen. Jedes Element kann problemlos überprüft und gewartet werden, auch während des Betriebs der Maschine.

 

Alle Tragfedern sind nach DIN-Norm ausgelegt und haben eine unbegrenzte Lebensdauer. Darüber hinaus steht GERB auch mit einem hochwertigen Korrosionsschutzsystem für die Qualitätsphilosophie des Unternehmens ein.

Vorteile mit GERB

More about Vibration Control

Vibration Control Insights

  Blog

Über GERB

Made in Germany. Seit 1908. Weltweit.

Bereits seit 1908 entwickelt GERB Isoliersysteme, um Schwingungen und Körperschall unter Kontrolle zu bringen. Auf Basis von Schraubenfederelementen aus Stahl, Visco-Fluid-Dämpfern (VISCO® Dämpfer), Schwingungstilgern (tuned mass dampers, TMD), geschlossenzelligen Polyurethan-Elastizitätslösungen (NOVODAMP®) und Gleitlagern konzipieren und fertigen wir kundenspezifischen Lösungen in den folgenden Branchen:

Unsere Systeme sind bekannt für Langlebigkeit, Zuverlässigkeit und wartungsfreien Betrieb.

Darüber hinaus profitieren unsere Kunden von unseren Services und unserer Beratung:

Die GERB-Gruppe bietet das Komplettpaket: Von der Konzeptphase über die Detailkonstruktion in unseren Engineering-Abteilungen, die Fertigung in unseren Produktionsstätten in vielen Ländern und die Installation unserer Lösungen weltweit.

Christoph von Waldow

Der GERB-Hauptsitz befindet sich in Berlin. Mit über 600 Mitarbeitern weltweit betreibt die GERB-Gruppe Tochtergesellschaften in vielen Ländern.

Systeme zur Schwingungskontrolle mindern Störungen und schützen vor Schäden, die durch Maschinen, Transportsysteme und Naturkatastrophen verursacht werden.

Dr. Peter Nawrotzki

Mit Beginn des Maschinenzeitalters – der ersten industriellen Revolution – wurde die Notwendigkeit zum Schutz vor Lärm und Vibrationen offensichtlich. Deshalb entwickelte der junge deutsche Ingenieur William Gerb 1908 eine innovative Lösung, indem er schwingungserzeugende Maschinen elastisch lagerte. Mit ihm begann vor über 100 Jahren die Geschichte von GERB. Er wurde von einer Idee fasziniert, von der andere dachten, dass sie niemals erfolgreich sein könnte. Er nahm die Herausforderung an, Stahlfedern einzusetzen, um Arbeitsbereiche und die umliegende Nachbarschaft vor Maschinenvibrationen zu schützen.

Seitdem baut die GERB-Unternehmensgruppe diese Idee weiter aus und löst dynamische Probleme in vielen neuen Anwendungsfeldern.

Seit mehr als 100 Jahren ist es die Mission von GERB, den Komfort zu erhöhen und vor Vibrationen, Körperschall und Naturkatastrophen zu schützen.

Christoph von Waldow

Heute werden Schwingungsisolierungssysteme in Maschinen und Geräten in Energieerzeugungs- und Metallumformungsanlagen eingesetzt, um Fundamentgröße und Kosten zu reduzieren. Empfindliche Mess- und Prüfgeräte und sogar ganze Gebäude können auf einem passiven Isolierungsssystem zum Schutz vor störenden Vibrationen durch nahe gelegene Maschinen, Verkehr und/oder Erdbeben gelagert werden.

 

Außerdem können Fundamente leicht neu ausgerichtet werden, wenn beispielsweise schlechte Bodenverhältnisse Baugrundsetzungen verursachen.

Architekten und Ingenieure können kreativer sein, wenn nicht strenge Komfortanforderungen das Design bestimmen. GERB kontrolliert den Schwingungspegel in Gebäuden, Brücken und diversen Bauwerken und ermöglicht so mehr Gestaltungsfreiheit.

Dr. Peter Nawrotzki

Gemeinsam mit Maschinenherstellern, Ingenieuren und Architekten hat GERB seine Vision erfüllt, immer wieder neue Lösungen für dynamische Probleme zu entwickeln.

 

GERB verfügt über eine umfangreiche Liste außergewöhnlicher Projektreferenzen hinsichtlich Größe und Komplexität über alle Branchen und Strukturen hinweg. Die Anwendungen reichen von der Aufhängung eines 700-t-Pendeltilgers an der Spitze von New Yorker Wolkenkratzern bis hin zur Kontrolle von Schwingungen der Hauptdampfleitungen in Kernkraftwerken auf der ganzen Welt. Wir haben die Planung im Ingenieurbau von Hunderten von Dampfturbinen-Aufsätzen sowie -Fundamenten für die größten Turbinen, Schmiedehämmer und Pressen der Welt durchgeführt. Auch Konzerthallen, wie die Hamburger Elbphilharmonie, Tonstudios, Kliniken und Labore zählen zu den Einrichtungen, die von bester Schwingungsisolierung profitieren.

 

Darüber hinaus können Nahverkehrsmittel wie die Crossrail London, eine U-Bahn in Tokio oder die Miami Brightline auf Hunderten von Kilometern isolierter Bahntrasse ruhiger denn je zuvor durch die Stadtlandschaften fahren.

Neue, strengere Kriterien im Bau- und Gleisbettbereich erfordern Know-how und Erfahrung. Heute sind unser globales Netzwerk und erfahrene Ingenieure bereit, sich diesen Herausforderungen in Städten auf der ganzen Welt zu stellen.

Dr. Peter Nawrotzki

Innovativ denken – präzise entwickeln – konzentriert ausführen

Der Name GERB ist bekannt für internationalen Service. Der Gründer William Gerb wirkte in dem Bewusstsein, dass Innovation der einzige Weg ist, die Zukunft zu sichern. Deshalb setzt GERB nicht nur auf die etablierten Technologien, sondern auch auf neue Möglichkeiten.

Unsere Ingenieure nehmen auch neue Herausforderungen an. Gleisbetten, Raum-in-Raum-Konstruktionen, TV- und Tonstudios, Konzert- und Proberäume sowie Diskotheken, Fitnessstudios und spezielle Krankenzimmer werden mittlerweile dynamisch und akustisch von ihrer Umgebung isoliert. Das Forschungs- und Entwicklungszentrum von GERB in Berlin kooperiert kontinuierlich mit renommierten Forschungseinrichtungen im In- und Ausland.

 

Heute bestätigen das Exportgeschäft von GERB sowie viele andere weltweite Aktivitäten die internationale Akzeptanz der GERB-Technologie.

Sicherheit und Zuverlässigkeit

Schwingungsreduzierung ist eine moderne und ausgereifte Technologie, bei der seit langem die Sicherheit und Zuverlässigkeit der Geräte nachhaltig ist. Soll das Fundament eines Dampfturbinengenerators eine zu erwartende Lebensdauer von mehr als 30 Jahren haben, muss das Maschinenfundament sorgfältig gestaltet und konstruiert werden. Von Anfang an ist es der Anspruch von GERB, dass die Systeme über die gesamte Lebensdauer des Fundaments einfach zu warten, sicher und zuverlässig sein müssen. Jedes Element kann problemlos überprüft und gewartet werden, auch während des Betriebs der Maschine.

 

Alle Tragfedern sind nach DIN-Norm ausgelegt und haben eine unbegrenzte Lebensdauer. Darüber hinaus steht GERB auch mit einem hochwertigen Korrosionsschutzsystem für die Qualitätsphilosophie des Unternehmens ein.

Vorteile mit GERB

Weitere Ressourcen

Broschüre: GERB Anwendungsbereiche

Broschüre: GERB Unternehmensprofil

More about Vibration Control​

Vibration Control Insights

Blog